TEAM

GesundheitswesenDie sicherste Lösung zum Schutz von Daten über den Gesundheitszustand

Daten über den Gesundheitszustand gehören zu den sensibelsten und schützenswertesten Informationen. Die sichere Aufbewahrung sensibler Personendaten mit Bdrive ist der Wegbereiter einer effektiven und persönlich sicheren Patientenversorgung.

Bdrive im Krankenhaus

Bdrive macht Krankenhäuser effizienter und gewährleistet einen sicheren Zugriff mit hochsensiblen Patientendaten. Es verbessert den Umgang hochsensibler Patientendaten für Ärzte, Krankenpfleger als auch den Patienten selbst.

Datensicherheit

Jeder Speicheranbieter ist im Besitz von nur einem Fragment pro verteilt gespeicherter Datei. Aufgrund der Funktionsweise von RAID-Algorithmen können aus einzelnen Fragmenten keine Daten – oder Teildaten – extrahiert werden. Ein Angreifer müsste sich folglich auf mehrere der Speicherorte, bei jeweils verschiedenen Cloud-Anbietern, Zugriff verschaffen. Die genaue Anzahl dieser Speicherorte kann beim initialen Ablegen konfiguriert werden. Zudem ist die wiederhergestellte Datei kryptografisch verschlüsselt. Dadurch müsste der Angreifer zusätzlich im Besitz des geheimen Schlüssels, welchen nur der ursprüngliche Besitzer kennt, sein.
Datensicherheit

Datenverfügbarkeit

Durch die bewusst geschaffene Redundanz müssen zum Zeitpunkt der Wiederherstellung nicht alle Speicheranbieter verfügbar sein. Benutzer sind dadurch nicht länger von der Verfügbarkeit einzelner Anbieter abhängig. Darüber hinaus können aus den verfügbaren Speichern diejenigen gewählt werden, welche bestimmte, konfigurierbare Anforderungen erfüllen (z.B. geringe Kosten, hohe Übertragungsgeschwindigkeit, usw.). Kombinationen dieser Kriterien lassen auch komplexe Optimierungen zu.
Datenverfügbarkeit